0821/26 21 397  Email Kontakt

header2

Portrait

Claudia Konsek, Praxis für systemische Beratung und Supervision

Claudia Konsek, geb. 1967

Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Systemtherapeutin (SE)
Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP)
Supervisorin, Coach (DGSF)

Mehr als 25 Jahre Praxiserfahrung im Bereich Kinder- Jugend- und Erwachsenenhilfe, sowie mehrjährige, eigene Führungserfahrung in diesem Bereich, bilden meinen beruflichen Hintergrund. Seit 2004 bin ich zusätzlich selbstständig in eigener Systemischer Praxis als Beraterin, Supervisorin, Coach tätig.

Meine vielfältigen Erfahrungen mit Einzelpersonen, Teams und Organisationssystemen ermöglichen mir einen breit gefächerten, fachlichen Zugang zu Ihrem Anliegen.

Meine Freude, Menschen in Wachstums- und Veränderungsprozessen zu begleiten und neue Wege zu entdecken, ist meine Motivation.

zertifiziertes Mitglied DGFSMeine Qualifikationen

  • Studium der Sozialpädagogik (FH)
  • Fortbildung in Fähigkeiten aktivierender Therapie (FAT)
  • Systemische Therapeutin (SE
  • Coach, Supervisiorin (DGSF)
  • Psychologische Beraterin der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle der Diözese Augsburg
  • Zu meinem Qualitätsstandard gehören die kontinuierliche theoretische und praktische Weiterqualifizierung u.a. Seminare bei Dr. Gunther Schmid, Heim Omer, Roland Kachler, sowie Austausch mit Fachkollegen

Tätikgeitsfelder und Arbeitsschwerpunkt

  • Allgemeiner Sozialdienst der Stadt München
    Stabilisierung in Krisensituationen, Vermittlung und Koordination von Hilfen
  • Fortbildungs-, Seminartätigkeit, Weiterbildungstrainerin
    Zu den Themen Kommunikation, Teamkultur, Veränderungsbewältigung, Burnoutprävention
  • Langjährige Trainerin/ Leitung des Schulprojektes „Komm wir finden eine Lösung!“, Gewaltpräventionsprojekt des Kinderschutzbundes München
    Mobbing Intervention, Fachliche Arbeits- und Qualitätssicherung, Weiterqualifizierung der therapeutischen Mitarbeiter, Optimierung der internen Kommunikationsprozesse und -abläufe
  • Arbeit mit Pflege- und Adoptivfamilien
    Supervision, Krisenintervention, Fortbildungsleitung u.a. zu den Themen frühkindliches Trauma sowie therapeutische Begleitung
  • Psychologische Beratungsstelle der Ehe-, Familien-, und Lebensberatung der Diözese Augsburg
    Stabilisierung in Krisensituationen, Umgang mit traumatischen Ereignissen, Kommunikationstraining psychische Erkrankung, Arbeit mit belasteten Familien
  • Tätigkeit in eigener Praxis
  • Systemische Beratung für Einzelne und Paare
  • Einzel- Gruppen-, und Team- und Leitungssupervision in psychosozialen Einrichtungen
  • Coaching